Überbrückungshilfen für kleine und mittelständische Unternehmen
Juli 2020
Corona-Steuerhilfegesetz verabschiedet
Juni 2020
Kurzarbeitergeld in der Corona-Krise
Mai 2020
Absetzbarkeit des Arbeitszimmers während der Corona-Krise
April 2020
Erstausbildungskosten sind keine Werbungskosten
März 2020
Neue Meldepflichten und beschränkte Verlustverrechnung
Februar 2020
Wichtige Steueränderungen 2019/2020
Januar 2020
Entbürokratisierung III
Dezember 2019
Klimaschutzprogramm 2030
November 2019
Förderung der Elektromobilität
Oktober 2019
Grundsteuer-Reformgesetz
September 2019
Bürokratieabbau Teil III
August 2019

Steuernews für Mandanten

Höheres Kurzarbeitergeld

Lupe

Sozialschutz-Paket II

Der Bundesrat hat im Mai 2020 dem „Gesetz zu sozialen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie“, kurz „Sozialschutz-Paket II“ zugestimmt. Das Gesetzespaket beinhaltet u. a. eine Erhöhung des Kurzarbeitergeldes ab dem vierten Monat um 10 % auf 70 % der Bemessungsgrundlage. Die Erhöhung gilt für Arbeitnehmer, die Kurzarbeitergeld für eine um mindestens 50 % reduzierte Arbeitszeit beziehen. Ab dem siebten Monat erhöht sich das Kurzarbeitergeld auf 80 %. Arbeitnehmer mit Kindern erhalten jeweils 7 % mehr.

Stand: 29. Juni 2020

Bild: xyz+ - stock.adobe.com